THERAPIEKONZEPTE

 

In unserer Praxis behandeln wir Sie nach folgenden Therapiekonzepten:

 

 

 

 

 

Kinder:

 

Therapie nach B. Zollinger

 

Therapie nach F. Affolter

 

Dysgrammatismustherapie nach Collings/E. Schlag

 

Entwicklungsproximaler Ansatz nach Dannebauer

 

Handlungsorientierter Ansatz (HOT)

 

Patholinguistischer Ansatz nach Siegmüller/Kauschke

 

GUK (gebärdenunterstützte Kommunikation)

 

Therapie phonologischer Störungen nach Fox/ T.Jahn

 

Myofunktionelle Therapie nach Kittel

 

 

 

Sprechmotorische Störungen:

 

TAKTKIN-Ansatz

 

KOART-Ansatz

 

 

 

Stottern/Kindl.Stottern

 

Therpie bei Mutismus und Stottern nach dem Safe-Place-Konzept (Prof.Dr. N. Katz-Bernstein)

 

Fluency Shaping

 

Non-avoidanve-Ansatz nach van Riper/Wendlandt/Dell

 

Stottertherapie nach P. Sandrieser/P. Schneider

 

 

 

Stimme:

 

Akzentmethode

 

Heptner-Methode

 

Integrative Stimmtherapie nach E. Haupt

 

Personale Stimmtherapie nach I. Stengel/Th. Strauch

 

Manuelle Stimmtherapie

 

 

 

Aphasie/Dysarthrie/Dysphagie:

 

Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie (MODAK)

 

Reduzierte Syntax-Therapie (REST)

 

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

 

Facio-orale Trakttherapie (F.O.T.T.)

 

Lee Silverman Voice Treatment (LSVT)®

 

 

 

Außerdem:

 

Ansatz des Therapeutischen Zauberns®

 

Sprachreich-Konzept (dbl)

 

Kontakt

Praxisgemeinschaft für Logopädie und Ergotherapie  C. Pröll, J. Pröll, M. Heyne, 

Mozartstr.1

86637 Wertingen

 

Telefon & E-Mail

Telefon Logopädie: 08272/9280

Telefon Ergotherapie: 08272/641800

Internet: www.logo-ergo-wertingen.de

E-Mail: info@logo-ergo-wertingen.de 

Ersteller

Jan Pröll